Absturz einer Präsidentin

Wie sich eine LKA-Chefin selbst zerlegte

Sabine Thurau, einst hochgelobte Polizeiführerin in Frankfurt, wurde nach ihrem Aufstieg zur Präsidentin des hessischen Landeskriminalamtes schmählich gefeuert. Sie klagte sich in das Amt zurück – aber kann man sie dort, nach öffentlich zelebrierter Demontage durch den vorgesetzten Minister, eigentlich noch ernst nehmen?

— Artikel und Hintergründe erscheinen demnächst —

Dies ist ein Test