Urteil: 8000 Euro Schmer­zens­geld

Beob­ach­ter spre­chen von einem „ein­zig­ar­ti­gen Urteil“: 8000 Euro Schmer­zens­geld muss das Land Hes­sen an den Kri­mi­nal­be­am­ten Jochen Zahn zah­len, weil er von Frank­furts frü­he­rer Poli­zei­vi­ze­prä­si­den­tin Sabi­ne Thurau öffent­lich dif­fa­miert und vor­ver­ur­teilt wor­den war. Der Mann ist mit dem Rich­ter­spruch voll­stän­dig reha­bi­li­tiert. Aber ganz zu Ende ist der „Fall Zahn“ damit wohl immer noch nicht…

„Urteil: 8000 Euro Schmer­zens­geld” wei­ter­le­sen