Der Minis­ter und sein Schwa­ger

Der Unter­su­chungs­aus­schuss zur Poli­zei­chef-Affä­re hat das  Innen­mi­nis­te­ri­um Wies­ba­den offen­bar in eine Art Schock­star­re ver­setzt: Wich­ti­ge Füh­rungs­po­si­tio­nen sind bei den hes­si­schen Sicher­heits­be­hör­den seit Wochen vakant – und kei­ner kann sagen, wann sie neu besetzt wer­den. Die Sache hat aller­dings auch etwas Gutes: Über­le­gun­gen, einen Ver­wand­ten von Innen­mi­nis­ter Bouf­fier mit einem Spit­zen­job zu beden­ken, haben sich ganz schnell erle­digt.

„Der Minis­ter und sein Schwa­ger” wei­ter­le­sen